Sandstein-, Schiefer- und Basaltfurniere sind natürlich gewachsene Sedimentschichten, die auf einem Baumwollträgergewebe in Form von Matten zur Weiterbearbeitung  in der Natur abgebaut werden. Jede Rohbahn ist ein Unikat, wie es eben nur die Natur hervorbringt
 
Dieses Jahrtausende, alte Naturmaterial aus der Eifel unterscheidet sich von der künstlich hergestellten „Steinoptik“ in allen Eigenschaften des  Natursteins.

Das 3-5 mm starke Material ist zudem atmungsaktiv und wunderbar geeignet alte Oberflächen zu veredeln. Es passt sich jeder Wölbung und Kontur durch erwärmen an. Außerdem ist es schleifbar, hitzebeständig und nach entsprechender Oberflächenbehandlung wasser – und schmutzabweisend. Es wird im Innen- und Außenbereich, im Wellnessbereich, auf Fußböden, Treppen und Kaminen angewendet.
 
Das Produkt ist sehr hochwertig und flexibel sowohl im Neubau als auch in der Altbaurenovierung einzusetzen. Als Alternative zu Fliesen oder um gezielt Akzente zu setzen. Es ist sehr gut geeignet um eine außergewöhnliche Wand im Bad, Küche oder Wohnbereich zu gestalten. Auf unseren Bildern sehen Sie einige Möglichkeiten einer ganz individuellen Wandgestaltung, die durch fachgerechte Beratung, auch an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann.